See other templatesGeschenksideen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

KURSORT

Alle Kurse und Vortragsreihen finden (falls kein anderer Kursort angegeben wird) in 6900 Bregenz, Arlbergstraße 139 / 1. Stock  statt.

ANMELDUNG

Eine Anmeldung zu den Kursen und Workshops ist nur über unsere Homepage möglich und zulässig.
Nach der mittels Mail an uns ergangenen Anmeldung erhält der Interessent eine Bestätigung per e-Mail mit der Aufforderung zur Überweisung des Kursbeitrages. Erst nach dem Eingang der Zahlung auf unserem Konto ist ein fixer Kursplatz für Sie reserviert.

Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb von 8 Tagen nach der Vorreservierung des Kursplatzes, wird die Reservierung aufgehoben. Eine gesonderte Verständigung erfolgt nicht.

Die Lehrgangsanmeldung gilt verbindlich und kann nach Lehrgangsbeginn nicht mehr storniert werden.

Eine verspätete Anmeldung für bereits begonnene Kurse zieht keinen Anspruch auf Reduzierung der Kursgebühr nach sich. Versäumte Unterrichtsstunden können aus organisatorischen Gründen nicht nachgeholt werden.

Die Anmeldung für Workshops und Kurse gilt für einen bestimmten Lehrgang. Ein fallweiser Wechsel zu den Kursterminen anderer Lehrgangsgruppen ist auf Grund der beschränkten TeilnehmerInnenzahl leider nicht möglich!

KURSGEBÜHR

Die Kursgebühr muss unter Angabe der Kursnummer, des Teilnehmers sowie der zugehörigen Adresse, umgehend auf unser Konto überwiesen werden. Eine Kursteilnahme ist ausnahmslos nur nach Bezahlung des fälligen Beitrages möglich.

Bankverbindung:

FotoSchule DIGITAL
IBAN:  AT98 2060 1034 0012 1236
PIC:     SPBRAT2B

Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb von 8 Tagen nach der Vorreservierung des Kursplatzes, wird die Reservierung aufgehoben. Eine gesonderte Verständigung erfolgt nicht.

 

KURSABSAGE

Wir behalten uns vor, Kurse, bei denen die MindestteilnehmerInnenzahl nicht erreicht wird, entweder abzusagen oder den Termin nach Absprache mit den Teilnehmern zu verschieben. Wird ein Kurs von der FotoSchule DIGITAL abgesagt, erhalten Sie Ihren Kursbeitrag in voller Höhe refundiert oder gutgeschrieben.

ABMELDUNG

Eine Abmeldung vom Lehrgang oder Workshop ist nur gültig, wenn diese rechtzeitig per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bei uns einlangt.

Der späteste Termin für eine Abmeldung ist der 8. Tag vor Kursbeginn.

Eine Abmeldung ohne Stornogebühr ist bis 8 Tage vor Beginn des Lehrgangs möglich. Erfolgt die Abmeldung innerhalb der 7 Tage vor Lehrgangsbeginn, so wird eine Stornogebühr von 50% des Kursbeitrages einbehalten. Erfolgt die Abmeldung innerhalb der letzten 4 Tage vor Lehrgangsbeginn, sind wir gezwungen, die Stornogebühr auf 80% des Kursbeitrages anzuheben. Stornierungen während der letzten zwei Tage vor Beginn des Bildungsganges, ziehen eine Stornogebühr von 100% nach sich.

UNTERRICHT

Eine Unterrichtseinheit (UE) beträgt 50 Minuten pro voller Stunde. Der im Programm angegebene Zeitrahmen enthält eine Pause von 10 Minuten pro Unterrichtseinheit.

AUSSCHLUSS

Um die Erreichung der Kursziele sicherzustellen, behält sich die FotoSchule DIGITAL das Recht vor, Personen, die den Unterricht nachhaltig stören, vom Lehrgang bzw. Workshop auszuschließen.

HAFTPFLICHT

Die FotoSchule DIGITAL haftet nicht für Verlust oder Beschädigung der persönlichen Ausrüstung, sonstiger Wertgegenstände oder Kleidungsstücke. Für Unfälle oder sonstige Schäden während aller Veranstaltungen wird eine Haftung nur im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht übernommen. Die Teilnahme an Exkursionen, Führungen, Kursen im Freien und Reisen erfolgt auf eigene Gefahr.

DATENSCHUTZ

Die FotoSchule DIGITAL speichert aus organisatorischen Gründen die Namen, Kontaktdaten und Kursbuchungen der TeilnehmerInnen. Eine Übermittlung dieser Daten an Dritte wird ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen vorgenommen. Weiterführende Informationen zum Datenschutz finden sie unter >> Datenschutzerklärung <<

NEWSLETTER

Ich erlaube der FotoSchule DIGITAL sowie deren Partnerunternehmen im Sinne des Telekommunikationsgesetzes die Zusendung von elektronischer Post (z.B. E-Mail und SMS Nachrichten).

GUTSCHEIN

Gutscheine der FotoSchule DIGITAL können für den Besuch von Kursen oder Workshops aber auch zur Buchung eines Shootings verwendet werden. Die Wertigkeit (Betrag in Euro) wird vom Käufer definiert. Eine zeitliche Befristung ist nicht vorgesehen! Eine Barablöse ist nicht möglich! Für allfällige Restguthaben wird wieder ein Gutschein ausgestellt – eine Barablöse ist nicht vorgesehen. Gutscheine sind ausnahmslos nur mit Unterschrift der Schulleitung gültig

Newsletter bestellen

Zum Seitenanfang